Kundendienst   Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen


§1 Allgemeines
 
1. Für die Geschäftsbeziehungen jeglicher Art zwischen der Firma Avero/Trampolinfabrik und dem Kunden gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer jeweils gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen oder allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden haben keine Gültigkeit, es sei denn, dass schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. 
 
2. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.
 
3. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur ein unverbindlicher Online-Katalog. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen!“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen.
 
4. Die Firma Avero/Trampolinfabrik behält sich vor, die versprochene Leistung nicht zu erbringen, wenn sich nach Vertragsschluss herausstellt, dass die Ware nicht verfügbar ist, obwohl ein entsprechendes Deckungsgeschäft abgeschlossen wurde. In einem solchen Fall erhält der Kunde unverzüglich Nachricht. Eventuell bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich erstattet. Weitere Ansprüche des Kunden gegen die Firma Avero/Trampolinfabrik sind ausgeschlossen.

5. Klarna
Mit der Datenverarbeitung der für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts-und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten durch Klarna erklären Sie sich durch einen Kauf bei uns unverstanden. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Es gelten die AGB des Händlers.
 
 
§2 Lieferung
  
1. Die Gefahr der zufälligen Beschädigung der Ware geht mit der Übergabe an den Käufer auf den Käufer über. Dies gilt auch bei Teillieferungen.
 
2. Sämtliche Preise sind Barzahlungspreise inkl. Mehrwertsteuer zuzüglich eventuell anfallender Verpackungs- und Transportkosten.
 
3. Die Ware ist sofort nach Empfangnahme durch den Kunden oder seinen Beauftragten auf Transportschäden zu untersuchen. Feststellbare Transportschäden sind unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Verpackungsschäden muss sich der Kunde bei Annahme der Ware von dem Transportunternehmen schriftlich bestätigen lassen. 
 
4. Schadensersatzansprüche gegen die Firma Avero/Trampolinfabrik wegen Nichterfüllung oder Verzuges sind ausgeschlossen, soweit weder Vorsatz noch grobe Fahrlässigkeit vorliegt. 

 
§3 Rücktrittsrecht und  Rücksendungen

Trampolinfabrik folgt der geltenden Rechtsgrundlage für Verbraucherschutz und gewährt seinen Kunden darüber hinaus ein 30-tägiges Rückgaberecht geltend ab Erhalt der Ware. Wir empfehlen, die Ware in der Originalverpackung zurückzuschicken. Ist die Originalverpackung nicht mehr vorhanden, kann dies unter Umständen eine Wertminderung der Ware zur Folge haben. 
 

Sollte das Produkt intensiv und mehr angewendet worden sein als notwendig ist, um ein grundlegendes Verständnis für Funktion oder Eigenschaften des Produkts zu erhalten, muss der Kunde die Kosten einer eventuellen Wertminderung der Ware, die im Besitz des Kunden entstanden ist, selbst tragen. Wird uns die Ware in akzeptablem Zustand zurückgeschickt, erfolgt die Rückzahlung des kompletten Warenpreises nach Prüfung der Ware durch unser Personal. 
 

Die Rückholung von Trampolinen/Palettenware erfolgt durch eine von uns beauftragte Spedition. Der Kunde trägt die Rücksendekosten in Höhe von 99 Euro inklusive Mehrwertsteuer selbst. Die Rücksendekosten werden mit der Gutschrift der Retourenware (Rückzahlung inkl. der ursprünglichen Frachtkosten) verrechnet.  
 

Die Rücksendung von Paketen erfolgt über DPD und ist für den Kunden kostenfrei. Der Kunde erhält nach Anmeldung der Retoure von uns einen Rücksendeschein per E-Mail. Die Versandkosten der Originalbestellung werden nicht erstattet.
 

Zur Anmeldung einer Retoure und vor Rücksendung der Ware füllen Sie bitte das der E-Mail mit Ihrer Auftragsbestätigung angehängte Rücksendeformular aus und schicken Sie es per E-Mail an info@trampolinfabrik.de. Alternativ können Sie die Rücksendung auch direkt über unser Online-Formular registrieren. Drucken Sie das Formular anschließend aus und befestigen Sie es außen an der Retoure. 

Hier geht es zum Rücksendeformular.

Pakete, die an einen Paketshop ausgeliefert und vom Kunden nicht innerhalb der Abholfrist abgeholt und daher an unser Lager zurückgeschickt wurden, werden nicht wie oben beschrieben als Retoure behandelt. In diesem Fall erfolgt die Rückzahlung des Kaufpreises abzüglich 20 Euro Bearbeitungsgebühr.

Sobald Ihre Rücksendung bei uns angekommen ist, erhalten Sie den Warenwert rückerstattet. Sollten Sie die falsche Lieferung erhalten haben, tragen wir natürlich die Kosten für den Transport.

Für den Fall, dass etwas nicht vollständig oder defekt geliefert wurde, werden die entsprechenden Teile durch uns innerhalb von 2-5 Tagen nach Erhalt der Mitteilung, oder aber sobald das Ersatzteil im Lager verfügbar ist, ersetzt.

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Unternehmen.

 
§4 Gewährleistungen und Schadensersatzansprüche
 
1. Mängel oder Beschädigungen, die auf schuldhafte oder unsachgemäße Behandlung oder unsachgemäßen Einbau sowie Verwendung ungeeigneten Zubehörs oder Änderungen der Originalteile durch den Kunden oder eines von der Firma Avero/Trampolinfabrik nicht beauftragten Dritten zurückzuführen sind, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen. Um den Schaden begutachten zu können ist der Kunde verpflichtet aussagekräftige Bilder an den Kundendienst der Trampolinfabrik zu schicken, auf denen der Schaden deutlich sichtbar ist.

 
2. Natürlicher Verschleiß ist von der Gewährleistung ebenfalls ausgeschlossen. 

 
3. Nimmt der Kunde die Ware oder den Auftragsgegenstand trotz Kenntnis eines Mangels an, stehen ihm Gewährleistungsansprüche in dem nachstehend beschriebenen Umfang nur zu, wenn er sich diese ausdrücklich und schriftlich unverzüglich nach Empfang der Ware vorbehält.
 
4. Gewährleistungsansprüche wegen bestehender Transportschäden stehen dem Kunden nur zu, wenn er seiner Untersuchungs- und Anzeigenpflicht gemäß §2 Ziffer 3 nachgekommen ist. Dies gilt nicht, wenn der Kunde Verbraucher im Sinne des §13 BGB ist.
 
5. Die Gewährleistungsfrist für neue Sachen beträgt 24 Monate. Die Frist beginnt mit Gefahrübergang zu laufen. Die Gewährleistungsfrist für gebrauchte Sachen beträgt ein Jahr. Ist der Kunde Unternehmer im Sinne des §14 BGB, so beträgt die Gewährleistungsfrist für neue Sachen ein Jahr und für gebrauchte Sachen sechs Monate ab Gefahrenübergang.
 
6. Im Übrigen richtet sich die Gewährleistung nach den gesetzlichen Vorschriften.
 
7. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet die Firma Avero/Trampolinfabrik lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch die Firma Avero/Trampolinfabrik oder Erfüllungsgehilfen (z. B. dem Zustelldienst) der Firma Avero/Trampolinfabrik beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt. Wird eine wesentliche Vertragspflicht fahrlässig verletzt, so ist die Haftung der Firma Avero/Trampolinfabrik auf den voraussehbaren Schaden begrenzt.
 
§5 Fälligkeit und Zahlungsbedingungen
 
1. Die Rechnungen der Firma Avero/Trampolinfabrik sind – soweit schriftlich nichts anderes vereinbart wurde – unverzüglich und ohne Abzug zahlbar.
 
2. Kommt der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug, so ist die Summe des Kaufpreises während des Verzuges mit fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz zu verzinsen. Falls der Firma Avero/Trampolinfabrik ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist die Firma Avero/Trampolinfabrik berechtigt, diesen geltend zu machen.

3. Zahlungen mit Kreditkarte werden von Klarna bearbeitet.
Bei der Bestellung wird eine Kaution auf Ihrer Kreditkarte geblockt und am Ende des Tages (ca. 22 Uhr) wird der Betrag Ihrer Bestellung von Ihrem Konto abgebucht.
 
§6 Eigentumsvorbehalt
 
1. Bis zur vollständigen Bezahlung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche, einschließlich aller Nebenforderungen, verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum der Firma Avero/Trampolinfabrik. Bei Verträgen mit Verbrauchern, §13 BGB, behält sich die Firma Avero/Trampolinfabrik das Eigentum bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.
 
2. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Dritten zu veräußern oder sonstige, das Eigentum der Firma Avero/Trampolinfabrik gefährdende Maßnahmen zu ergreifen. Der Kunde tritt bereits jetzt seine künftigen Ansprüche gegenüber dem Erwerber in Höhe des zwischen der Firma Avero/Trampolinfabrik und dem Kunden vereinbarten Kaufpreises samt Zinsen und Nebenforderungen an die Firma Avero/Trampolinfabrik ab. Die Firma Avero/Trampolinfabrik nimmt diese Abtretung an.
 
§7 Erfüllungsort und Gerichtsstand
 
1. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
 
2. Ausschließlicher Gerichtsstand für Klagen gegen die Firma Avero/Trampolinfabrik ist Berlin. Dieses gilt auch für Klagen der Firma Avero/Trampolinfabrik gegen den Kunden soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.
 
§8 Schlussbestimmung
Sollten einzelne dieser Bestimmungen – gleich aus welchem Grund – nicht zur Anwendung gelangen, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

Sind Sie mit einer unserer Leistungen als Online-Händler nicht zufrieden, dann kontaktieren Sie uns bitte, damit wir gemeinsam eine Lösung finden können! Wir sind via Telefon und Mail für Sie erreichbar. 

Haben Sie den Eindruck, dass Ihnen trotz mehrmaliger Versuche nicht weitergeholfen wurde, können Sie die Plattform für Online-Streitbeilegung (OS) der Europäischen Kommission nutzen. 

X

Cookie Einstellungen