Abverkauf unserer Nachlass-Trampoline. Wir verkaufen folgende Modelle mit 30-50% Rabatt!

Trampoline   North Explorer

Trampolin North Explorer

Unser beliebter Bestseller North Explorer in neuem Look mit schwarzem Randpolster und trendigem Schutznetz Mehr lesen

★★★★★ ★★★★★ 126 Bewertungen

?

919 EUR

kaufen!
Auf Lager
Selbstabholung: Nettetal
919 EUR
kaufen!
Auf Lager
Selbstabholung: Nettetal
1 029 EUR
kaufen!
Auf Lager
Selbstabholung: Nettetal
1 099 EUR
kaufen!
inkl. MwSt.

Trampolin North Explorer

Ovales Trampolin mit besten Voraussetzungen zum Höhenflug!

Unser populärer Bestseller North Explorer jetzt im aktuellen Trendlook mit schwarzem Randpolster und neu gestaltetem Sicherheitsnetz.

Hier bekommen Sie wie gewohnt eine grandiose Federung, einen robusten Rahmen und clevere Sicherheitsfunktionen in Kombination mit einem neuen, frischen Look.

 

 


 


5 Gründe für den North Explorer:


 

Super für Tricks!

Wer auf Tricks, Akrobatik und Saltos steht, findet im Explorer genau das richtige Trampolin!
 
Mit seiner ovalen Form bietet der Explorer eine großzügige Sprungfläche und maximale Sicherheit – also beste Voraussetzungen für alle, die sich auf die Weiterentwicklung ihrer Springtechnik und das Einüben neuer Tricks konzentrieren wollen.

Zubehör!

SPS – Lautloses Springen mit maximaler Leistung

Der Explorer ist kombinierbar mit SPS, einer von der Marke North patentierten Lösung, welche den Kantenschutz über den Federn schweben lässt (SPS ist als Zubehör erhältlich) Lesen Sie hier mehr ... 


 Rückfederung

Die ovale Form des Explorer führt im Zusammenspiel mit hervorragend verarbeiteten Federn zu einer fantastischen Rückfederung.
 
Darüber hinaus ist die Federung mithilfe des beiligenden Soft-Pakets (Federverlängerungen) individuell justierbar. Die Federung des Modells Explorer ist mittelweich und eignet sich optimal für Springer der Gewichtsklasse 25-90 kg (mit Federverlängerungen/"Soft-Paket" 15-90 kg).
 
Wir testen jedes Jahr eine Vielzahl von Trampolinen und können voller Überzeugung sagen: Der Explorer bietet leichteren wie schwereren Nutzern ein Springerlebnis der absoluten Spitzenklasse!


 Qualität und Sicherheit

Der Rahmen ist massiv und sehr stabil. Die schwarze Lackierung sieht nicht nur schick aus, sie verleiht auch extra Rostschutz.
 
Dank HPS-System wird der Spalt zwischen Sicherheitsnetz und Randpolster gut verschlossen und das Risiko, mit Füßen, Zehen, Armen oder Fingern zwischen die Federn zu geraten, minimiert.
 
Das 190 cm hohe Sicherheitsnetz besteht aus feinmaschigem Material und wird an extrem stabilen Pfosten befestigt – für bestmöglichen Schutz!

 

Sicherheitsnetz

Das Sicherheitsnetz ist 190 cm hoch und im Eingangsbereich überlappend verarbeitet, sodass der Eingang stets automatisch geschlossen wird. Durch das sehr feinmaschige Netzmaterial wird verhindert, dass sich Zehen oder Finger verfangen. Ein Fiberglasring verleiht der oberen Netzkante eine attraktive und stabile Rundung.
 
Für eine stilvollen Look sind die Pfosten sind mit schwarzen Schutzbezügen versehen.

 

★★★★★★★★★★

Unsere Kinder 3,8,10 Jahre sind begeistert. Die Beratung am Telefon war sehr nett und kompetent. Auch bei der Bestellung und Lieferung hat alles bestens geklappt. Der Aufbau war für uns etwas aufwendig aber durchaus machbar. Also alles 1a mit ?

Petra M
2019-09-02

★★★★★★★★★★

Auf der Suche nach einem Trampolin dass unseren 9-jährigen Sohn aber auch uns Erwachsene lange Zeit glücklich machen wird sind wir nach einigen Vergleichen bei der Trampolinfabrik und beim North Explorer 500 gelandet.Der Kontakt mit der Hotline und das Beratungsgespräch gaben uns das Gefühl beim richtigen Händler zu bestellen. Die Abwicklung lief reibungslos und ein kurzes Problem mit der Spedition wurde zu unser vollsten Zufriedenheit seitens der Trampolinfabrik gelöst. Zum Trampolin. Das North Explorer kam auf einer Palette in 2 Paketen und bringt ein stattliches Gewicht mit sich. Schon beim Öffnen der Kartons leuchteten die Augen und das Gefühl Qualität gekauft zu haben wurde bestätigt. Ordentlich verpackt und alles was man in die Hand nahm fühlte sich wertig an.Der Aufbau erfolgte als Familienprojekt inkl. Oma und Opa. Im Prinzip ist der Aufbau einfach und in der Anleitung toll erklärt. Lediglich das vernähen? des Netzes mit dem Trampolin dauert etwas länger, erhöht aber auch die Sicherheit im Vergleich zu anderen Trampolinen. Mit jedem abgeschlossenen Schritt wächst das Trampolin und wird imposanter am Ende steht man vor einem wirklichen Highlight. Natürlich konnten wir es alle nicht abwarten und sind Probe gesprungen wirklich jeder bekam ein Grinsen ins Gesicht. Das Teil macht wirklich fun, die ovale Form ist super und wird uns genug Platz bieten um auch mal wildere Sprünge auszuprobieren.Wir haben das richtige Trampolin gekauft und können die Trampolinfabrik als Händler nur empfehlen.

Jan D
2019-08-21

★★★★★★★★★★

Tolles Trampolin und sehr schnelle Lieferung. Verbesserungsfähig wäre die Lochung für die Schnürung. Wenn sie besser aufeinander abgestimmt wäre, wäre es einfacher schneller und genauer zum anbringen an manchen Stellen zieht es sich etwas. Sind aber trotzdem sehr zufrieden. 

Cornelia K
2019-08-16

★★★★★★★★★★

Die Kinder lieben es und wir sind top zufrieden. Vorallem die ovale Form bietet viel Sprungfläche. Es macht einen sehr sicheren und stabilen Eindruck. Der Aufbau an sich ist kein Problem, aber die Fädelei ist sehr aufwendig. Bei uns passt das Sicherheitsnetz und die Lochung vom Rahmen leider nicht ganz übereinander und ist dadurch an manchen Stellen etwas verwurstelt. Aber das ist nur optisch. Die Sprungkraft ist super und es ist sehr leise. Wir würden es sofort wieder kaufen.

John R
2019-06-15

 
Antwort:

Sehr geehrter John R.,

vielen Dank für Ihr positives Feedback! 

Sie haben recht, das Verbinden von Randpolster und Netz mit den Kordeln erfordert etwas Geduld - dafür muss man sich im Anschluss keine Gedanken mehr um die Sicherheit machen. Sie schreiben, dass die Lochung der Teile nicht 1 zu 1 zueinander passt. Hier nur der Hinweis, dass dies keinen Anlass zur Besorgnis geben sollte. Der gelochte Netzstreifen ist ein Universal-Bauteil, welches für verschiedene Trampolingrößen nutzbar ist und im Lochabstand etwas abweichen kann. Lassen Sie bei Bedarf beim Fädeln einfach ein Loch aus und ziehen Sie die Kordel immer schön straff, dann kommt es nicht zu Lücken. 

 

Mit freundlichen Grüßen,

Trampolinfabrik


★★★★★★★★★★

Super Ware - freundlicher und hilfsbereiter Kundenservice! Absolut kundenorientiert!

Karla D
2019-06-14

★★★★★★★★★★

mit dem North Explorer 500 haben wir bei der ganzen Familie mit 3 Jungs 12J., 20 J.und 22 J., darunter ein Sportstudent und Parkurprofie, voll ins Schwarze getroffen. Der Aufbau war ein Genuss und die Stabilität ist hervorragend. Die Bestellung und Lieferung funktionierte reibungslos und prompt. Großes Lob auch an den Kundenservice.

cornelia w
2019-05-31

★★★★★★★★★★

Wir haben das Trampolin erst Vorgestern aufgebaut. Es macht einen sehr stabilen Eindruck und hält sein VERSPRECHEN eine besondere Erfahrung zu vermitteln. Danke!

Walter T
2019-05-22

★★★★★★★★★★

Aufbau war nicht kompliziert dank Video und Broschüre. Wir waren zu zweit. Das Fädeln ist etwas Fleißarbeit. Absoluter softer Springspaß! Es wackelt nix, es quietscht nix. Das Geld ist es auf jeden Fall wert. Optisch ein Highlight, Bestellungsabwicklung & Lieferung ebenfalls sehr gut!

Danielle R
2019-05-22

★★★★★★★★★★

Wir sind mit der Lieferung, mit der Erreichbarkeit für Rückfragen und der Qualität des Trampolins sehr zufrieden und können die Trampolinfabrik uneingeschränkt weiter empfehlen.

Heidi S
2019-05-22

★★★★★

Das Wasser sammelt sich auf den Seiten. Dreck von Bäumen, Blätter von der Birken kann nicht das Trampolin verlassen, die Trampolin-Öffnung ist schwer zugänglich, Klett wäre vorteilhafter...

Katrin B
2019-05-12

 
Antwort:
Sehr geehrte Frau B.,
 
vielen Dank für Ihr Feedback, wenngleich wir natürlich sehr bedauern, dass Sie mit dem erworbenen Trampolin nicht vollständig zufrieden sind. Gerne möchten wir Ihnen zu den angesprochenen Punkten Rückmeldung geben.
 
In der Tat ist es beim North Explorer nicht ohne weiteres möglich, herabgefallenes Laub unter dem Sicherheitsnetz herauszukehren. Der Grund dafür ist, dass der North Explorer im Bereich des Sicherheitsnetzes und des Randpolsters mit einem besonderen Sicherheitssystem ausgestattet ist, welches hilft, Verletzungen an Füßen und Händen zu verhindern. Diese enge Verbindung von Netz und Randpolster erschwert unter Umständen die Reinigung des Trampolins, erhöht jedoch die Sicherheit beim Springen enorm – ein Aspekt, der Sie vielleicht ein wenig über den erhöhten Aufwand bei der Reinigung hinwegtrösten kann. 
 
Ebenfalls aus Sicherheitsgründen besitzt der North Explorer einen selbstschließenden Eingang aus überlappenden Bahnen anstelle eines Reiß- oder Klettverschlusses. Unsere Erfahrung zeigt, dass Eingänge, die bei jedem Durchgang aktiv geöffnet und wieder geschlossen werden müssen, im Eifer des Gefechts leider oftmals offen stehenbleiben und somit zur Gefahrenquelle werden. Ein Tipp: Leichter fällt der Einstieg durch die zugegebenermaßen sehr eng überlappenden Netzbahnen, wenn Sie eine Plattform für sicheren Stand nutzen. 
 
Bezüglich der Wasseransammlungen auf dem Randpolster würden wir Sie bitten, dies zu beobachten und uns im Zweifelsfall Bilder zur Beurteilung zukommen zu lassen. Dass das Randpolster nach Regenfällen eine Weile feucht bleibt und bei den ersten Sprüngen noch Restwasser abfließt ist normal und nicht besorgniserregend. Sollten Sie jedoch den Eindruck haben, dass Wasser auch bei trockenem Wetter über längere Zeit stehenbleibt, so kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst. 
 
Wir hoffen, diese Informationen helfen Ihnen weiter, und wünschen Ihnen eine fröhliche und sichere Trampolinsaison!
 
Mit freundlichen Grüßen
Trampolinfabrik
 
 

Alle zeigen 126 Bewertungen >

Modell

3,5 m

4,2 m

5,0 m

Trampolin      
Federn (Anzahl): 64 80 96
Gewicht (kg): 112 133 151
Länge/Breite (m) 3,5 x 2,45 4,2 x 2,95 5,0 x 3,42
Höhe (cm): 85 95 100
Sprungfläche (m2): 4 6,2 9,4
Empfohlene max. Belastung p. Pers. (kg): 150 150 150
Sicherheitsnetz      
Höhe (cm): 190 190 190
Gewicht (kg): 48 48 48

 

Paketmaße

3,5 m

4,2 m

5,0 m

Box 1      
Größe (cm): 131 x 58 x 34 154 x 58 x 37 180 x 60 x 37
Gewicht (kg): 57 74 89
Box 2      
Größe (cm): 125 x 48 x 32 150 x 50 x 24 173 x 50 x 23
Gewicht (kg): 55 59 62

 

Größe des Sprungtuchs verglichen mit einem runden Trampolin:
Explorer 350 (3,5 x 2,45m) = rundes Trampolin mit ca. 3,0 m Durchmesser
Explorer 420 (4,2 x 2,95m) = rundes Trampolin mit ca. 3,6 m Durchmesser
Explorer 500 (5,0 x 3,4m) = rundes Trampolin mit ca. 4,3 m Durchmesser
 
Der Rahmen besteht aus galvanisiertem Stahlrohr mit den Abmessungen 44 x 2 mm (350) / 50 x 2 mm (420/500) für den Ring und 44 x 1,5-2 mm für die Beine. Die Rohre sind auf der Innen- und Außenseite galvanisiert und mit einer schwarzen Pulverbeschichtung versehen (vergleichbar mit einer Fahrradlackierung). 

Das Randpolster ist mit dem Rahmen fest verbunden. Die Dicke über dem Rahmen und den Federn beträgt 30 mm, um einen optimalen Schutz zu gewährleisten. Sprungtuch und Rahmen werden durch das 40 cm breite Randpolster um mehrere Zentimeter überdeckt. Sehr strapazierfähige, UV-beständige Qualität.

Das Sprungtuch ist von höchster Qualität. Es besteht aus Polypropylen und überdeckt die Federn, um Verletzungen zu verhindern (HPS).

Empfohlene Maximalbelastung: 150 kg (getestet bis 750 kg)

Die Schutznetz-Pfosten messen 38,1 x 1,5 mm. Selbstschließender Eingang. Ein Glasfiberring an der oberen Schutznetzkante verleiht dem Netz seine attraktive, stabile Rundung. HPS-Sicherheitssystem.

Garantie
Ausführliche Informationen zu Garantiezeiten und -bedingungen finden Sie hier.

CE-Kennzeichnung: Ja

Zertifizierung: TÜV

Aufbauanleitung
North Explorer (PDF)

Aufbauvideo:

North Base
North Base
Ab
99 EUR
North Leiter
North Leiter
Preis
29 EUR
North Basketballkorb
North Basketballkorb
Preis
49 EUR

Haben Sie Fragen?

Kundendienst

Unser Kundenservice!
02153-903 30 30
info@trampolinfabrik.de

Montag bis Freitag
9-12 Uhr und 13-15 Uhr

 

Zum Kundendienst

Sie möchten unsere Trampoline auf Herz und Nieren testen?

Hier geht's zur Trampolinausstellung ...